Stoffwechsel-Kur (SWK

– auf guter Grundlage starten

stoffwechselkur

Wenn du den Turbo in deinem Körper- und Bewegungsprogramm einsetzen willst, starte mit der Aktivierung deines Stoffwechsels, der sogenannten Stoffwechselkur.

Hierdurch versorgst du deinen Organismus mit allen wichtigen Bausteinen und führst gleichzeitig einen großen „Hausputz“ durch, auf dem du dann mit deinem Bewegungsprogramm aufsetzen kannst.

Fitter, energiereicher und um ein paar Kilos leichter, findest du leichter in dein neues „bewegtes Leben“, was dein Körperforming optimal weiterführt.

​Nein, nicht schon wieder eine Diät!​

​Es gibt viele Methoden, Gewicht zu verlieren: FdH, Brigitte-Diät und tausend andere, die stets irgendwo angeboten werden.In der Regel halten nur die wenigsten diese sogenannten Diäten tatsächlich durch und/oder nehmen im Anschluss alles wieder zu, was sie verloren haben.

Ebenso sicher ist die erneute Gewichtszunahme in der Zeit danach.

Der feine Unterschied:

Stell dir vor, dein Körper ist ein Rennwagen – und er bringt dir zuverlässig seine Leistung. Dafür darfst du ihn optimal versorgen und ab und zu eine Generalüberholung machen. Gut, dass du das fast allein kannst und keinen Rennstall brauchst! Die SWK ist keine Diät im eigentlichen Sinn, sondern eine Stoffwechseloptimierung.

Wir versorgen unseren Körper optimal mit allen Vitalstoffen (natürlichen Vitaminen, Mineralien, Spurenelemente und Enzymen sowie Ballaststoffen, Fettsäuren und hochwertigem Protein) und erreichen dabei eine Entgiftung, Entsäuerung und Entschlackung – mit dem Nebeneffekt, dass  sich unsere Fettdepots leeren können.

Dadurch kann sich unser Körper tatsächlich neu formen und das weitestgehend OHNE den berühmten JOJO-Effekt!

Wie die Stoffwechselkur genau abläuft und für dich die gewünschten Ergebnisse bringt, erfährst Du in der, für dich kostenfrei, bereitgestellten Bröschüre “Wissenswertes über die Stoffweckselkur”

Was dabei passiert:

​Wenn die Zellen geöffnet sind, werden alle Fette zur Energiegewinnung herangezogen. Dabei werden aber auch Gifte freigesetzt, die der Körper ebenfalls in seinen Speichern zwischengelagert hat.

Säuren und Gifte, die der Körper nicht neutralisieren und so auch nicht loswerden konnte, wurden in Wasser oder Fett „eingepackt“ und dann im Fettgewebe abgelagert. Genau diese eingelagerten „Schlacken“ werden jetzt frei. Das bedeutet viel Arbeit für unsere Entgiftungsorgane.

Stehen den Entgiftungsorganen jetzt nicht genügen Vitalstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) zur Verfügung, um die Gifte und Säuren in Salze umzuwandeln und auszuscheiden, werden sie einfach an anderer Stelle wieder eingelagert. Deshalb ist es so wichtig, dass wir genügend natürliche Vitalstoffe haben.

In drei Schritten zu vitalen Zellen:

Die Kur ist in drei Phasen aufgeteilt:

Die Ladephase (2 Tage), die Reinigungsphase (3 Wochen), die Erfolgsphase (3 Wochen).

Die beiden drei-wöchigen Phasen haben einen psychologischen Hintergrund: unser System benötigt jeweils 21 Tage, um ein neues Verhalten, hier Essverhalten, dauerhaft abzuspeichern. Ich selbst führe diese Kur 2 – 3 x pro Jahr durch.

Nach den Sommerferien oder nach den Weihnachtstagen ermöglicht diese, kleine Gewichtsschwankungen auszugleichen und die „Zähler wieder auf null zu stellen“.

In meinem SWK-Begleitprogramm  erhältst du von mir alle notwendigen Informationen und Tipps, sodass du ohne viel Vorbereitung loslegen kannst.

Alternativ buche dein persönliches Wohlfühlgespräch hier: 0171 190 62 99 oder unter https://barbara-hoelscher-busam.de/wohlfuehlgespraech

Eine märchenhafte Erfahrung meiner Kundin Katrin:

Entdecke die 3 weiteren  Schlüssel zu einem gesunden Körper

– deine Basis für Vitalität und Lebensqualität

Schlaf

Sport

Entspannung

Und das sind meine Angebote an dich

Wohlfühl-Kur

in 6 Wochen 4 – 8 Kilo leichter und fitter, ohne JOJO!

Ernährungsberatung

– in einem Monat zu deinem persönlichen Power-Konzept